5. Gedanke: Kann es je einen sich selbst moderierenden philosophischen (puh!) Stammtisch geben?

Je?
Jetzt!
Der Stammtisch ist die
älteste demokratische
Einrichtung seit
der Einführung des
gemeinsamen Rausches
(etwa gleichzeitig).
Stammtische haben sich
immer selbst moderiert,
weil jeder Teilnehmer
auch Moderator war.
Warum sollte das bei
einem philosophischen
Stammtisch anders sein?
Ab Oktober werde ich
nur noch sporadisch am
Stammtisch teilnehmen
(aus Zeitmangel).
Und jetzt mein ganz
persönlicher Wunsch:
Werdet alle Moderatoren!

 

2 Gedanken zu “5. Gedanke: Kann es je einen sich selbst moderierenden philosophischen (puh!) Stammtisch geben?

  1. Karlheinz says:

    Einspruch Euer Ehren.
    OK – wenn man guter Moderator werden möchte.

    Es gibt leider zu viele Moderatoren, die vergessen, dass es die vornehmste Aufgabe ist, präzise Fragen zu stellen. Ähnlich wie bei guten Journalisten.
    Die sollte man ausschließen, da sie philosophisches Denken behindern.
    Dazu gehören häufig Darsteller, sowie Narzissten, Egoisten und sonstige Persönlichkeitsstörungen
    Oberlehrer, die am Stammtisch lehren möchten.
    Heilberufe, die die Welt retten möchten.
    Gschaftlhuber, die ein Geschäftsmodell anbieten.
    Gläubige, die ihren Glauben für den einzig wahren halten.
    Esoteriker, die die Realität ignorieren.
    Menschen, die Religion für Wissenschaft und Lehrmeinungen für absolut richtig halten.

    Die Gefahr dabei ist, dass wenn man zu viele ausschließt und der Stammtisch immer kleiner wird.
    Ich versuche es mal anders herum. Welche Eigenschaften wären ideal für einen Philo Stammtisch ?

    Menschen, die auf der Suche nach der Wahrheit sind? Wenn es eine gibt ?
    Menschen, die Nachdenken, bevor sie reden. Oder es lernen/üben möchten ?
    Menschen, die andere Meinungen als Impuls brauchen, um nachzudenken?
    Menschen, die lernen möchten, über Gefühle zu reden.
    Menschen, die erfahren möchten, woraus die geistige Natur des Menschen besteht?
    Menschen, die nachdenklich sind?
    Menschen, die Freundschaften knüpfen möchten?
    Menschen, die merken, dass der Dialog mit TV, Smartphone und Tieren langweilig ist.
    Menschen, die zuhören können?
    Menschen, die Informationen nicht in Schubladen packen ?
    Menschen, die danach streben, Zusammenhänge zu begreifen?

    Wem fallen noch mehr Idealisten ein ?

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.