Strategien der Konfliktlösung?

Konfliktlösungen folgen einer
einfachen Formel.
Die geht so.
Zwei streiten.
Wir stellen sie uns als Kreise vor.
1
Ergebnis Gemeinschaft/Gemeinschaft:
Während des Streites nähern sich die
beiden Kreise an, sie überlappen sich.
Die Schnittmenge reicht zur Lösung.
2
Ergebnis Toleranz/Toleranz:
Die beiden Kreise nähern sich.
Überlappen sich aber nicht.
Tolerieren sich aber trotz
ihres gegenseitigen Andersseins.
3
Ergebnis Toleranz/Intoleranz:
Ein Kreis toleriert den anderen
in dessen Anderssein.
Der andere Kreis tut das nicht.
4
Ergebnis Intoleranz/Intoleranz:
Beide Kreise lehnen sich gegenseitig
in ihrem Anderssein ab.
Fazit:
1 nimmt stetig ab.
2 könnte uns retten.
3 lässt sich nicht durchhalten.
4 spaltet uns.
Könnten wir nicht so lange miteinander
reden, bis wir 1 oder 2 haben?
Es gibt Menschen, denen erstickt
der Hass die Stimme.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.