Wie schädlich ist für Menschen das Streben nach Perfektion?

Wieso schädlich?
Warum nicht nützlich?
Warum immer so negativ?
Ist Perfektion nicht die Karotte,
die vor unserer Nase hängt?
Die wir nie erreichen werden,
die den Menschen aber zu
Leistungen treibt, die
seine natürlichen Schranken
weit überschreiten?
Die ihn besser fliegen lässt
als jeden Vogel?
Effizienter töten lässt
als jeden Tiger?
Ja, wenn das mit
dem Töten nicht wäre.
Dann wäre das Streben nach
Perfektion eine nützliche Sache.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.