Woher wissen wir, was wirklich wichtig ist?

Anerkennung.
Knapp.
Erfolg.
Knapp.
Gesundheit.
Knapp.
Liebe.
Knapp.
Zeit.
Knapp.
Nicht immer ist
im Alphabet
des Lebens alles
gleich knapp.
Jeder darbt zu jeder
Zeit an seinem eigenen
Knappheitserlebnis.
Und daraus leitet
er ab, was wirklich
wichtig ist für ihn.

 

Ein Gedanke zu “Woher wissen wir, was wirklich wichtig ist?

  1. Karlheinz says:

    Wenn das Wichtigste, das der Mensch besitzt, sein Leben ist, so sollte danach nicht zu knapp sein. Odrrr ? wie die Schweizer sagen.

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.