Wozu sind Wut und Hass gut?

Wer Wut und Hass
in einem Atemzug
nennt, manipuliert.
Absichtlich
oder
unabsichtlich.
Beides sind
Aggressionen.
Aber ohne Wut
könnten wir
nicht leben.
Ohne Hass schon.
Wut ist gut,
um aktiv zu werden.
Beherrschte Wut.
Hass erstarrt
im Passiv.
Warum aber wird
so wenig zwischen
den beiden Gefühlen
unterschieden?

 
mehr