Ist Gott gerecht?

In dieser Frage
steckt das ganze
Leid der Menschheit.
Sie sagt nichts
anderes als die
RICHTIGE
Ordnung
der Welt
ist von
Oben
nach
Unten.
Nicht wir Menschen
„unten“ sollen unsere
Probleme mit der
Gerechtigkeit lösen.

 
mehr

Wie weit darf Protest gehen?

Monets Naturmotiv
„Die Getreideschober“
werden von den
Klimaschutz-
Aktivisten
„Letzte Generation“
im Museum Barberini
mit Kartoffel-
Brei beworfen.
Das Bild ist durch
eine Glasscheibe
geschützt – ihm
passiert nichts.
Aber ein Aufschrei der
Empörung passiert.
Die „Letzte Generation“
wird als Klima-RAF
bezeichnet (Dobrindt),
die Forderung nach
harten Strafen(Knast)
wird allenthalben laut.
HABEN WIR MEHR ANGST
VOR DER ZERSTÖRUNG
EINES ABBILDES
DER NATUR ALS VOR
DER ZERSTÖRUNG DER
NATUR SELBST?
Im Jahr 1806

 
mehr

Was immer du denkst, denk es anders.

Der Fall: Klimakonferenz

ANKLÄGER:
Ich, Deutschland, beklage mich wegen
der lausigen Ergebnisse der
Klimakonferenz bei der ganzen Welt.

VERTEIDIGER:
Wir, die ganze Welt, fragen dich
Deutschland, hast du zu viel geredet
und zu wenig gehandelt?

RICHTER:
Die Welt verändert sich durch dein
Vorbild, nicht durch deine Meinung.

Was denkst du?

 
mehr