Was ist Zufall?

Menschen werden geboren.
Als Afrikaner.
Als Engländer.
Als Deutsche.
Als Juden.
Als Christen.
Als Moslems.
Wer was wird,
entscheidet der Zufall.
Der eine landet
in einem Slum.
Der andere
im Reichenviertel.
Der reiche Jude.
Der reiche Christ.
Der reiche Moslem.
Sie glauben nicht
an den Zufall.
Sie glauben,
dass sich Gott
etwas dabei gedacht
hat, als er sie nicht
in den Slums Brasiliens
oder in der
Bergwüste Afghanistans
zur Welt
hat kommen lassen.

 

4 Gedanken zu “Was ist Zufall?

  1. Karlheinz Raum says:

    Zufall – ein etwas ausgefallenes Thema – das aber bei den anwesenden Teilnehmern auf lebhaftes Interesse stieß. Auf der physikalischen Ebene drang man bis zum Urknall vor. Es fehlte nur noch Shakespeare’s „to be or not to be, that is the question?“. Etwas zu kurz kam dabei die persönliche Ebene. Es ging mehr um deterministische Fallstudien – auf hohem, intellektuellem Niveau.
    Vielleicht war der Zufall auf den Einzelnen bezogen doch etwas zu intim?
    Gott sei Dank ist mir noch eingefallen, dass mein ereignisreiches Leben, wohl von vielen Zufällen abhing, aber durch meinen eigenen Willen, oft zu einem guten Ende gebracht werden konnte.
    Das war für mich die beste Ausbeute des Abends. Die Erkenntnis, dass das, was ich aus meinem Leben gemacht habe, weitgehend von mir gestaltet, aber auch korrigiert werden konnte. Eingetretene Schicksalsschläge, die dem Zufall zuzuordnen wären, konnte ich nicht verhindern, aber die Katastrophe abwenden.
    Ohne Nutzung einer menschlichen Eigenschaft, die mich zum „entscheidungsfähigem Wesen“ macht, wäre ich vermutlich nicht mehr am Leben und hätte den Abend versäumt.
    Der Einfluss der Stoiker erzeugt bei mir Gelassenheit und verhilft mir, Zeit zu verschwenden für Zufälle (Ereignisse die ich weder geplant habe, noch verhindern kann).
    In der Summe ergibt das wahrscheinlich zufriedene Lebensjahre.

     
  2. Katja Schulz says:

    Das Buch zum “Zufall”:
    Sasa Stanisic
    “Herkunft”
    “Herkunft ist ein Buch über den ersten Zufall unserer Biografie: Irgendwo geboren werden. Und was danach kommt”

     
  3. Do Pfrogner says:

    Zufall ist das ,was mir aus dem All zufällt.
    Ich kann ihn ignorieren oder dankbar annehmen, manchmal als unerwartete Wegweiser für etwas völlig Neues.
    Spannend jedenfalls immer.

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.